Faszination SternenhimmelUnendliche Weiten warten darauf entdeckt zu werden. Auf dieser Seite lade ich euch zu einer Reise ein, die uns weit hinaus ins Weltall führt. Seit frühster Jugend habe ich fasziniert zum nächtlichen Himmel aufgeblickt und war wie gebannt von der Weite und Schönheit des Firmaments. Doch erst als Erwachsener entdeckte ich die Astronomie als Hobby und Aufgabe.


 Aktuellste Astrofotos Deep-Sky:

IC 1805 „Herz-Nebel“ am 22/23. 11. 17
Was in La Palma nicht klappte, hat nun einigermaßen aus dem schönen Ruppichteroth hingehauen, ich hatte am Mittwoch spontan aufgebaut, der Himmel war klar! Alles ging gut, doch als alles eingerichtet war zogen Wolken durch; nachher gegen Mitternacht klarte es wieder auf und so gelangen mir pünktlich zu Adventszeit einige frames vom Herznebel…

Der Herznebel ist ein Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen im Inneren und befindet sich im Sternbild Kassiopeia. Das Objekt befindet sich etwa 7500 Lichtjahre von uns entfernt im Perseus-Arm der Milchstraße. Der Emissionsnebel aus Gaswolken und dunklen Staubbereichen besteht aus Plasma von ionisiertem Wasserstoff und freien Elektronen. Die rötlichen, nebeligen Partien werden von den Sternen des offenen Sternhaufens beleuchtet. Diese Gruppe besteht aus mehreren Sternen mit insgesamt etwas 50-facher Masse der Sonne und weiteren kleineren und weniger hellen Sternen. Der Haufen schloss einen kleinen Quasar ein, welcher vor Millionen von Jahren ausgestoßen wurde.

(Quelle:Wikipedia)


Aktuellstes Planetenfoto:

Saturn am 5.07.17 An diesem Abend konnte ich Saturn von meiner Terrasse aus erwischen. Er wanderte ganz knapp über die Büsche im Süden. Ich habe dieses mal mit dem 2,25 Hyperion Barlowelement gearbeitet, und auch ein neuer UV/IR Filter kam zum Einsatz, Das Ganze habe ich wieder mit der Canon 700D über Laptop und der software „Eos Camera movie Record“ gemacht. Das Filmchen habe ich dann durch Giotto laufen lassen, und nachher noch ein wenig mit Photoshop nachgearbeitet.  Das Resultat ist auf jeden Fall schon mal was besser als die vorherigen Ergebnisse!
 


Neues Video:

Ich habe die regnerischen Tage im Februar genutzt und mal eine kleine Diashow meiner Deep-Sky Bilder gemacht, die Musik habe ich eigens dafür aufgenommen. Also klickt auf Vollbild um die Show zu geniessen!